28. MÄRZ 2023 - Erlass der Regierung zur Abänderung des Erlasses der Regierung vom 31. Oktober 2019 zur Bestellung der Mitglieder des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft,

Aufgrund des Dekrets vom 1. März 2021 über die Mediendienste und die Kinovorstellungen, Artikel 101 § 2 Absatz 1 und 106 Absatz 1 sowie 156 Absatz 6;

Aufgrund des Erlasses der Regierung vom 31. Oktober 2019 zur Bestellung der Mitglieder des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft;

In der Erwägung, dass Herr Dr. François Jongen vom 31. Oktober 2019 bis zu seinem Rücktritt am 25. August 2020 Mitglied der Beschlusskammer des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft war;

In der Erwägung, dass Herr Dr. François Jongen seine fristgerechte Bewerbung für die am 8. November 2022 im Belgischen Staatblatt erfolgte Ausschreibung zur Besetzung eines Mandats als Mitglied im Medienrat der Deutschsprachigen Gemeinschaft eingereicht hat;

Auf Vorschlag des Ministers für Medien

Nach Beratung,

Beschließt :

Artikel 1 - In Artikel 1 des Erlasses der Regierung vom 31. Oktober 2019 zur Bestellung der Mitglieder des Medienrates der Deutschsprachigen Gemeinschaft wird die Wortfolge "der Beschlusskammer" gestrichen.

Art. 2 - In Artikel 2 desselben Erlasses wird die Wortfolge "der Beschlusskammer" gestrichen.

Art. 3 - Die Artikel 3, 4 und 5...

Pour continuer la lecture

SOLLICITEZ VOTRE ESSAI

VLEX uses login cookies to provide you with a better browsing experience. If you click on 'Accept' or continue browsing this site we consider that you accept our cookie policy. ACCEPT