17 OCTOBRE 2019. - Arrêté royal fixant les redevances et frais administratifs à percevoir visées à l'article 52 de la loi du 2 octobre 2017 réglementant la sécurité privée et particulière. - Traduction allemande

 
EXTRAIT GRATUIT

Le texte qui suit constitue la traduction en langue allemande de l'arrêté royal du 17 octobre 2019 fixant les redevances et frais administratifs à percevoir visées à l'article 52 de la loi du 2 octobre 2017 réglementant la sécurité privée et particulière (Moniteur belge du 20 novembre 2019).

Cette traduction a été établie par le Service central de traduction allemande à Malmedy.

FÖDERALER ÖFFENTLICHER DIENST INNERES

  1. OKTOBER 2019 - Königlicher Erlass zur Festlegung der in Artikel 52 des Gesetzes vom 2. Oktober 2017 zur Regelung der privaten und besonderen Sicherheit erwähnten Gebühren und Verwaltungskosten

    PHILIPPE, Konig der Belgier, Allen Gegenwartigen und Zukunftigen, Unser Gruß!

    Aufgrund des Gesetzes vom 2. Oktober 2017 zur Regelung der privaten und besonderen Sicherheit, insbesondere der Artikel 264 Nr. 1, 266 Absatz 1 und 2 und 267 Absatz 1;

    Aufgrund des Königlichen Erlasses vom 27. Dezember 2012 zur Festlegung der Gebühren, die in Artikel 20 des Gesetzes vom 10. April 1990 zur Regelung der privaten und besonderen Sicherheit erwähnt sind;

    Aufgrund der Stellungnahme des Finanzinspektors vom 7. Mai 2018;

    Aufgrund des Einverständnisses des Ministers des Haushalts vom 19. August 2019;

    Aufgrund des Gutachtens Nr. 66.144/2 des Staatsrates vom 27. Mai 2019, abgegeben in Anwendung von Artikel 84 § 1 Absatz 1 Nr. 2 der koordinierten Gesetze über den Staatsrat;

    Auf Vorschlag Unseres Ministers der Sicherheit und des Innern

    Haben Wir beschlossen und erlassen Wir:

    Artikel 1 - Für die Anwendung des vorliegenden Erlasses gelten folgende Begriffsbestimmungen:

  2. Gesetz: das Gesetz vom 2. Oktober 2017 zur Regelung der privaten und besonderen Sicherheit,

  3. Wachunternehmen: in Artikel 4 des Gesetzes erwähnte Unternehmen,

  4. interner Wachdienst: in Artikel 5 des Gesetzes erwähnte Dienste,

  5. Unternehmen für Alarmsysteme: in Artikel 6 des Gesetzes erwähnte Unternehmen,

  6. Unternehmen für Kamerasysteme: in Artikel 7 des Gesetzes erwähnte Unternehmen,

  7. Unternehmen für Sicherheitsberatung: in Artikel 8 des Gesetzes erwähnte Unternehmen,

  8. Sicherheitsdienst: in Artikel 11 des Gesetzes erwähnte Dienste,

  9. maritimes Sicherheitsunternehmen: in Artikel 12 des Gesetzes erwähnte Unternehmen,

  10. Ausbildungseinrichtung: in Artikel 10 des Gesetzes erwähnte Einrichtungen,

  11. Kursteilnehmer: Personen, die während des abgelaufenen Kalenderjahres eingeschrieben waren, um an einer in Ausführung des Gesetzes reglementierten Ausbildung, mit Ausnahme der Ausbildungen zur Erlangung einer Anpassungsfortbildungsbescheinigung und einer Bescheinigung "Schießübungen", teilzunehmen,

  12. genehmigte Tätigkeit: gesondert aufgelistete, in Artikel 3 des Gesetzes erwähnte Tätigkeiten,

  13. Identifizierungskarte: in Artikel 76 des Gesetzes erwähnte Karten,

  14. laufende Identifizierungskarte...

Pour continuer la lecture

SOLLICITEZ VOTRE ESSAI