16. OKTOBER 2023 - Dekret zur Abänderung des Dekrets vom 18. November 2013 zur Förderung von Kultur in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (1)

Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat das Folgende angenommen und wir, Regierung, sanktionieren es:

Artikel 1 - Artikel 1 des Dekrets vom 18. November 2013 zur Förderung von Kultur in der Deutschsprachigen Gemeinschaft wird wie folgt abgeändert:

  1. In Nummer 11 wird der Punkt am Ende des Satzes durch ein Semikolon ersetzt.

  2. Folgende Nummer 12 wird eingefügt:

    "12. Dachverband: den in Artikel 73 erwähnten Dachverband für Musik in der Deutschsprachigen Gemeinschaft."

    Art. 2 - In Artikel 48 § 3 Absatz 1 desselben Dekrets wird die Wortfolge "in Artikel 73 angeführte Amateurkunstverband" durch das Wort "Dachverband" ersetzt.

    Art. 3 - In Artikel 50 § 1 Absatz 1 desselben Dekrets wird die Wortfolge "in Artikel 73 genannten Amateurkunstverbands" durch das Wort "Dachverbands" ersetzt.

    Art. 4 - Die Überschrift von Kapitel 4 Abschnitt 5 desselben Dekrets, der die Artikel 73 bis 78 umfasst, wird wie folgt ersetzt:

    "Abschnitt 5 - Förderung eines Dachverbands für Musik in der Deutschsprachigen Gemeinschaft"

    Art. 5 - Artikel 73 desselben Dekrets wird wie folgt abgeändert:

  3. In Absatz 1 wird die Wortfolge "Amateurkunstverband für die Kunstsparte Musik für das deutsche Sprachgebiet" durch die Wortfolge "Dachverband für Musik in der Deutschsprachigen Gemeinschaft" ersetzt.

  4. Absatz 2 wird wie folgt ersetzt:

    "Aufgaben des Dachverbands sind insbesondere:

  5. die Planung und Durchführung von Projekten in der Kunstsparte Musik, die zur Aus- und Weiterbildung von Musikern und Sängern sowie zur Förderung der künstlerischen Qualität inner- und außerhalb der Vereine der Kunstsparte Musik und zur Stärkung der Vereinsarbeit beitragen;

  6. die Vertretung der Interessen der angeschlossenen Vereine;

  7. die praktische Ausrichtung der Einstufungen im Bereich Musik in Zusammenarbeit mit den Dienststellen der Regierung;

  8. die Bereitstellung einer zentralen Beschaffungsstelle für Lieferungen und Dienstleistungen;

  9. die Gewährleistung eines zentralen Sekretariats, das an mindestens 200 Tagen im Jahr erreichbar ist;

  10. die Schaffung eines Beratungsangebots für Vereine aus der Kunstsparte Musik in Bezug auf alle administrativen und rechtlichen Belange im Bereich des Ehrenamtes und der Vereinsarbeit in Zusammenarbeit mit der zuständigen Dienststelle der Regierung;

  11. die Schaffung eines Unterstützungsangebots in Bezug auf die Planung und Durchführung von Veranstaltungen für angeschlossene Vereine aus der Kunstsparte Musik;

  12. die Führung eines Dokumentationszentrums...

Pour continuer la lecture

SOLLICITEZ VOTRE ESSAI

VLEX uses login cookies to provide you with a better browsing experience. If you click on 'Accept' or continue browsing this site we consider that you accept our cookie policy. ACCEPT