• Verfassungsgerichtshof

Letzte Dokumente

  • Urteil Nr. 103/2017 im Verfassungsgerichtshof, 1. September 2017

    In Sachen: Klage auf einstweilige Aufhebung der Artikel 1 bis 10 und 13 bis 18 des Dekrets der Französischen Gemeinschaft vom 29. März 2017 über das Studium der Medizin und der Zahnheilkunde, erhoben von Sarah Oudaha und anderen. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern L. Lavrys...

  • Urteil Nr. 101/2017 im Verfassungsgerichtshof, 26. Juli 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung von Artikel 12 des Gesetzes vom 3. August 2016 zur Festlegung verschiedener Bestimmungen in Sachen Eisenbahnen, durch den ein Artikel 114/1 in das Gesetz vom 23. Juli 1926 über die NGBE und das Personal der belgischen Eisenbahnen eingefügt wird, erhoben von dem « Syndicat indépendant pour cheminots » (SIC) und

  • Urteil Nr. 102/2017 im Verfassungsgerichtshof, 26. Juli 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfrage in Bezug auf Artikel 25 § 2 Buchstabe b) des Gesetzes vom 17. Mai 2006 über die externe Rechtsstellung der zu einer Freiheitsstrafe verurteilten Personen und die dem Opfer im Rahmen der Strafvollstreckungsmodalitäten zuerkannten Rechte, gestellt vom Kassationshof. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus de...

  • Urteil Nr. 97/2017 im Verfassungsgerichtshof, 19. Juli 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung der Artikel 139 bis 141 und 149 des Gesetzes vom 26. Dezember 2015 über Maßnahmen zur verstärkten Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Stärkung der Kaufkraft, erhoben von Alain Martin. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern J.-P. Snappe, T.

  • Urteil Nr. 100/2017 im Verfassungsgerichtshof, 19. Juli 2017

    In Sachen: Klage auf einstweilige Aufhebung der Artikel 9, 18 und 27 des Dekrets der Flämischen Gemeinschaft vom 23. Dezember 2016 zur Abänderung verschiedener Bestimmungen des Dekrets vom 27. März 2009 über Rundfunk und Fernsehen, was die Rundfunkanstalten betrifft, erhoben von der VoG « Radio Activity » und anderen. Der Verfassungsgerichtshof, zu...

  • Urteil Nr. 98/2017 im Verfassungsgerichtshof, 19. Juli 2017

    zusammengesetzt aus den Präsidenten E. De Groot und J. Spreutels, und den Richtern L. Lavrysen, A. Alen, J.-P. Snappe, J.-P. Moerman, E. Derycke, T. Merckx-Van Goey, P. Nihoul, F. Daoût, T. Giet und R. Leysen, unter Assistenz des Kanzlers P.-Y. Dutilleux, unter dem Vorsitz des Präsidenten E. De Groot, erlässt nach Beratung folgenden Entscheid: I.

  • Urteil Nr. 99/2017 im Verfassungsgerichtshof, 19. Juli 2017

    zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern J.-P. Snappe, J.-P. Moerman, E. Derycke, P. Nihoul und R. Leysen, unter Assistenz des Kanzlers P.-Y. Dutilleux, unter dem Vorsitz des Präsidenten J. Spreutels, erlässt nach Beratung folgenden Entscheid: I. Gegenstand der Vorabentscheidungsfragen und Verfahren In sei...

  • Urteil Nr. 96/2017 im Verfassungsgerichtshof, 19. Juli 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfragen in Bezug auf die Artikel 35 und 38 des Steuerdekrets der Wallonischen Region vom 22. März 2007 zur Förderung der Vermeidung und der Verwertung von Abfällen in der Wallonischen Region und zur Abänderung des Dekrets vom 6. Mai 1999 über die Festsetzung, die Beitreibung und die Streitsachen bezüglich der regionalen

  • Urteil Nr. 92/2017 im Verfassungsgerichtshof, 13. Juli 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfrage in Bezug auf Artikel 219 des Einkommensteuergesetzbuches 1992, ersetzt durch Artikel 30 des Programmgesetzes vom 19. Dezember 2014, gestellt vom Gericht erster Instanz Namur, Abteilung Namur. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern L. Lavrysen,

  • Urteil Nr. 94/2017 im Verfassungsgerichtshof, 13. Juli 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfrage in Bezug auf Artikel 21 § 3 des Gesetzes vom 13. Juni 1966 über die Ruhestands- und Hinterbliebenenpensionen für Arbeiter, Angestellte, unter belgischer Flagge fahrende Seeleute, Bergarbeiter und freiwillig Versicherte, vor seiner Abänderung durch das Gesetz vom 27. Dezember 2005, gestellt vom Arbeitsgerichtshof L...

Ausgewählte Dokumente

  • Urteil Nr. 82/2017 im Verfassungsgerichtshof, 22. Juni 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung des Gesetzes vom 28. Juni 2015 « zur Abänderung des Gesetzes vom 31. Januar 2003 über den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie für industrielle Stromerzeugung im Hinblick auf die Gewährleistung der Energieversorgungssicherheit », erhoben von der VoG «...

  • Urteil Nr. 64/2017 im Verfassungsgerichtshof, 18. Mai 2017

    In Sachen: Klage auf einstweilige Aufhebung von Artikel 12 des Gesetzes vom 3. August 2016 zur Festlegung verschiedener Bestimmungen in Sachen Eisenbahnen, durch den ein Artikel 114/1 in das Gesetz vom 23. Juli 1926 über die NGBE und das Personal der belgischen Eisenbahnen eingefügt wird, erhoben...

  • Urteil Nr. 53/2017 im Verfassungsgerichtshof, 11. Mai 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung von Artikel 97 des Gesetzes vom 4. Mai 2016 über die Internierung und zur Festlegung verschiedener Bestimmungen im Bereich der Justiz, erhoben von Pascal Malumgré und Geert Lambrechts. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten E. De Groot...

  • Urteil Nr. 83/2017 im Verfassungsgerichtshof, 22. Juni 2017

    In Sachen: Klagen auf Nichtigerklärung von Kapitel 11 (Artikel 128 bis 134) und von Artikel 135 Nr. 18 des flämischen Dekrets vom 18. Dezember 2015 zur Festlegung von Bestimmungen zur Begleitung des Haushalts 2016, erhoben von Ronald De Wilde, von Jef Hendriks, von Antoine Buedts, von Jan Gossé,...

  • Urteil Nr. 59/2017 im Verfassungsgerichtshof, 18. Mai 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung des flämischen Dekrets vom 3. Juli 2015 « zur Abänderung verschiedener Dekrete über die Bezuschussung der lokalen Behörden und zur Abänderung des Dekrets vom 5. Juli 2002 zur Festlegung der Regeln bezüglich der Dotation und der Verteilung des Flämischen...

  • Urteil Nr. 54/2017 im Verfassungsgerichtshof, 11. Mai 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfragen in Bezug auf die Artikel 246 § 2 und 504bis § 2 des Strafgesetzbuches und Artikel 20 Absatz 2 des einleitenden Titels des Strafprozessgesetzbuches, gestellt vom Appellationshof Gent. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten E. De Groot und...

  • Urteil Nr. 55/2017 im Verfassungsgerichtshof, 11. Mai 2017

    In Sachen: Vorabentscheidungsfragen in Bezug auf Artikel 3.2.5 des Dekrets der Flämischen Region vom 27. März 2009 über die Grundstücks- und Immobilienpolitik, gestellt vom Gericht erster Instanz Westflandern, Abteilung Brügge. Der Verfassungsgerichtshof, zusammengesetzt aus den Präsidenten E. De...

  • Urteil Nr. 45/2017 im Verfassungsgerichtshof, 27. April 2017

    zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern L. Lavrysen, A. Alen, J.-P. Snappe, J.-P. Moerman, E. Derycke, T. Merckx-Van Goey, P. Nihoul, F. Daoût, T. Giet und R. Leysen, unter Assistenz des Kanzlers F. Meersschaut, unter dem Vorsitz des Präsidenten J....

  • Urteil Nr. 47/2017 im Verfassungsgerichtshof, 27. April 2017

    zusammengesetzt aus den Präsidenten J. Spreutels und E. De Groot, und den Richtern A. Alen, T. Merckx-Van Goey, P. Nihoul, F. Daoût und T. Giet, unter Assistenz des Kanzlers F. Meersschaut, unter dem Vorsitz des Präsidenten J. Spreutels, erlässt nach Beratung folgenden Entscheid: I. Gegenstand der ...

  • Urteil Nr. 61/2017 im Verfassungsgerichtshof, 18. Mai 2017

    In Sachen: Klage auf Nichtigerklärung von Artikel 57sexies des Grundlagengesetzes vom 8. Juli 1976 über die öffentlichen Sozialhilfezentren, eingefügt durch Artikel 20 des Programmgesetzes vom 28. Juni 2013, erhoben von der VoG « Coordination et initiatives pour et avec les Réfugiés et Etrangers », ...